- AKTUELL -




"Spezial Yogastunde mit Satka und Markus"

am Montag, den 16.12.2019, um 19:00 Uhr

Nach dieser gemeinsamen Stunde wollen wir mit Euch
den Jahresabschluß feiern, bei Punch und Plätzchen...

Wer selbst welche gebacken hat, kann die natürlich auch gerne mitbringen ;-)

Die Stunde ist auf Spendenbasis.
Ihr stempelt nicht, sondern jeder zahlt 10€.
Dieses Geld werden wir für Kinder in Not spenden.
Prof. Dr. Sigrid Tschöpe-Scheffler wird die Aktion vorstellen.

___


Am Mittwoch, den 18.12.2019 fällt Yoga aus.

Am Donnerstag, den 19.12.2019 wird Markus den Unterricht leiten (ab 3 Teilnehmern)
Bitte rechtzeitig anmelden.

Von Montag, den 23.12.2019 - 29.12.2019 bleibt das Yoga Studio Sundern geschlossen.

Am Montag den 30.12.2019: "Yoga für alle" um 19:00 Uhr.

Nach Neujahr findet der Unterricht dann wieder zu den gewohnten Zeiten statt.

___


NEU: ... Ayurveda-Basic-Ausbildung mit Dr. Jeevan ...

..für Alle, die ihr psychisches und körperliches Wohlbefinden aktiv in Einklang bringen möchten!

ab Jannuar, 25.01.2020

Termine / Themen:

1 Seminar – 25./26.01.2020 Ayurveda Philosophie und Psychologie
2 Seminar – 29.02-01.03.2020 Grundlegende Prinzipien von Ayurveda: Dosha, Dhathu, Malas
3 Seminar – 18./19.04.2020 Präventive Medizin & persönliche Entwicklung
4 Seminar – 16./17.05.2020 Ernährung: Erlernen der Ayurvedischen Kochkunst
5 Seminar – 13./14.06.2020 In Pelham- Praxisteil – Ayurvedische Ölanwendungen
6 Seminar – 11./12.07.2020 Pharmakologie: Ayurvedische Medizinpräparationen
7 Seminar – 26./27.09.2020 Ayurvedische Diagnose
8 Seminar – 17./18.10.2020 Reinigungs- und Entgiftungsbehandlungen: Panchakarma
9 Seminar – 14./15.11.2020 Ausgewählte Erkrankungen und Behandlungsmethoden
10 Seminar – 12./13.12.2020 Yoga und Ayurveda

Samstags um 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntags um 09:00 - 13:00Uhr

Die Lehrgangsgebühr beträgt 2500€ - (zahlbar in 10 Raten zu je 250€)
oder 2400€ als Einmalzahlung.

Early-Bird-Rabatt: bei Anmeldung bis zum 15.12.2019: 2250€

Hinzu kommt eine einmalige Anmeldegebühr (100€) und eine Prüfungsgebühr (80€).


Lehrgangsinhalt:

Grundlegende Prinzipien in Verbindung mit den Veden und den indischen
Wissenssystemen
a) Die uralten Schriften (die vier Haupt-Veden)
b) Grundlegende philosophische Theorien (sechs Darsana)
c) Evolutionstheorie (Pancheekarana)
d) Protoelemente (Panchabhutas)
e) Physiopathologische Faktoren
f) Eigenschaften, Qualitäten und ihre Wirkungen (Guna Vignana)

Vorbeugende Medizin – gesellschaftliche Aspekte in Ayurveda
a) Ta g e s r o u t i n e ( D i n a c h a r ya )
b) Jahreszeitliche Routine (Rtu charya)
c) Ernährung (Anna swaroopa vignana)

Ayurvedische Anatomie, Physiologie und Pathologie
a) Bestimmung der physiologischen Fakten (Tridosha)
b) Gewebe und Ausscheidungsprodukte (Dhatus & Malas)
c) Das Konzept des biologischen Feuers (Agni)
d) Konzept der Schlackenstoffe, Toxine im Körper (Ama)
e) Konstitution (Prakrti)
f) Ayurvedische Physiotherapie (Poorva karma)

Praktisches Training
Ayurvedische Anwendungen:
a) Abhyanga – Ölkörpermassage
b) Siro-Dhara – Stirnguß
c) Kayaseka (Pizhichil) – Ölguß
d) Pindasweda (Kizhi) – Beutelmassage

Pharmakologie & ayurvedische Medizinherstellung
a) Wichtige Heilpflanzen, Mineralien und Tierprodukte
b) Wichtige ayurvedische Präparate: Kräuterabkochungen, ayurvedische Öle,
ayurvedische Ghees …

Diagnose des Patienten und der Krankheit (Vikrti)
a) Ätiologie und Symptome (Nidana)
b) 10-fache Diagnose, einschließlich Pulsdiagnose


Anmeldung unter:
www.ayurveda-therapie.de
oder
satka.b@yoga-to-be.de


___


**NEU**

Offene Yoga-Stunde mit Markus immer Donnerstags um 19:00
(nicht für Anfänger)

Markus Fritz ist Physiotherapeut und Yogalehrer und wird ab dem 29.08.2019
immer Donnerstags um 19:00 Uhr einen zusätzlichen Kurs anbieten.
Seinen Unterricht wirst du mögen - klar und präzise.

"Seit meiner ersten Yogastunde lässt mich die Faszination Yoga nicht mehr
los und ist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden, welcher nicht
mehr wegzudenken ist. Trotz meiner langjährigen Erfahrung ist es für mich
jedes Mal auf´s Neue faszinierend mitzuerleben, wie man sich durch das
regelmäßige Üben von Yoga auf körperlicher sowie auf geistiger Ebene
weiterentwickeln kann.

Meine Yogalehrerausbildungen 200+ und 300+ habe ich bei „Lord Vishnus
Couch“ in Köln absolviert. Dort hatte ich das Glück, viele Yogis
kennenlernen zu dürfen, die mich und meine Art zu unterrichten bis heute
stark beeinflusst haben.

Jede meiner Yogastunden gestalte ich kraftvoll und mit viel Liebe zum
Detail, wobei die Bewegung und der Atem fließend in den Flow´s verbunden
werden – denn das ist, was Vinyasa ausmacht."

Anmeldungen sind ab sofort möglich,
- bei Markus unter: 0172 514 8661 und
- im Yoga-Studio-Sundern

Markus wird zukünftig auch gerne meine Vertretung übernehmen.


___


und sonst:

Das YOGA Studio Sundern bietet seine Räumlichkeiten auch
anderen Veranstaltungen auf Mietbasis an, wie z. B:
Vorträge, Workshops, Seminare, etc.
Zur Preis- und Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte per Mail:
Satka.B(at)yoga-to-be.de